16.10.2019

RolliFlex -
vermittelt durch die kompakte Bauweise und durch große Spurweite ein Höchstmaß an Sicherheit.
Durch die Zweipunktverbindung mit dem Rollstuhl wird ein Rahmensystem gebildet, das in Verbindung mit der großen Spurweite der Antriebsräder eine sehr große Kippstabilität bietet.
Zwei unabhängig von einander angetriebene Lenkräder bieten auch bei Unebenheiten ein sicheres Vorankommen. Die in den Antrieb integrierten Bremsen bieten zusätzlich zur elektrischen Motorbremse ein sicheres Anhalten.

RolliFlex -
wird an den vorhandenen Rollstuhl einfach angekoppelt und los geht es mit der Kraft von zwei Motoren. Der Ankoppelungsvorgang erfolgt durch ein elektromotorisch angetriebenes Kupplungssystem. Sobald der Rollstuhl an das Rolli-Flex heranfährt, schließen die Kupplungen. Es ist keine weitere Bedienung erforderlich.
Die Gesamtlänge der Kombination Rollstuhl Rolliflex beträgt nur 35 cm mehr als die Länge des Rollstuhls. Die Breite entspricht der des Rollstuhls.